Trauerredner:in – Profil

Klaus Behner

Klaus Behner

Standort

22769 Hamburg
Tätig in: Hamburg

Kontakt

E-Mail: KlausBehner@t-online.de
Telefon: 040-445383
Website: http://www.hoch-zeiten-des-lebens.de

Klaus Behner, Jg.1950, verheiratet, 2 Kinder
Diplom-Theologe (kath.), ohne Kirchenzugehörigkeit,
seit 1986 Vorbereitung und Durchführung persönlicher Zeremonien an den besonderen Lebenszeiten von Geburt, Erwachsensein, Trauung - und Tod, ab 1994 Initiativen zur BATF, Gründung 1996
Die Trauerfeier ist in den ersten Zeiten nach dem Tod eines nahen Menschen ein beruhigendes Innehalten. Sie ist zumeist mehr oder weniger nah verbunden mit einem deutlicheren Überlassen des toten Körpers an die Kräfte und die Elemente der Erde und des Universums.
Die Feier wird von mir mit Ihnen vorbereitet und ist sehr persönlich ausgerichtet. Alles was für einen guten Abschied wichtig und hilfreich ist , kommt in ihr zum ersten Mal in besonderer Deutlichkeit zum Ausdruck und zum Tragen: der neu begonnene Blick auf das ganze, nun abgeschlossene Leben, Dank, Vergebung und Ihre, unsere guten Wünsche, still und ausdrücklich. Damit ist die Trauerfeier zugleich ein guter und grundlegender Auftakt für die weiteren Abschiedszeiten. Sie ist ein erstes deutliches Erleben einer neuen, bleibenden Verbundenheit. Das ermöglicht ein verstärktes Erleben dieser neuen Verbundenheit auf allen weiteren, noch länger dauernden Abschiedswegen. Auf ihnen sind dann die Weisen der vergangenen Verbundenheit mehr und mehr in guter Weise in Ihrem Leben aufgehoben.

Alle Trauerredner:innen der BATF